Digitale Identität, Schule und ihre Akteure

Bild von Rubik Cube

SFIB-Fachtagung ICT und Bildung
Mittwoch, 9. November 2016, 09.00–12.30 Uhr, BERNEXPO, Bern

Die Digitalisierung lässt die Menge an Bildungsinhalten rasant ansteigen und verändert gleichzeitig laufend die Voraussetzungen zur Schaffung neuer Inhalte. Hinzu kommt die steigende Anzahl von Geräten und Objekten, die mit dem Internet verbunden sind.

In Anbetracht dieser technischen Realitäten werden Online-Dienste und Internetplattformen genutzt um sich zu informieren, zu kommunizieren und zu interagieren. Die Nutzerinnen und Nutzer sind einerseits formell dazu angehalten, andererseits nutzen sie die vorhandenen Angebote aufgrund der einfachen Zugänglichkeit und der – vermeintlichen – Kostenlosigkeit selbstverantwortlich.

Wie geht die Schule mit der digitalen Identität ihrer Akteure um?
An der diesjährigen Fachtagung ICT und Bildung sind verschiedene Experten zu Wort gekommen und haben anschliessend die Fragestellung mit dem Publikum diskutiert:

Einführung ins Thema, Toni Ritz
Education 4.0: Bildung im Digitalen Zeitalter, Prof. Dr. Dirk Helbing
Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung von Schule, Peter Ganten
Digitale Identität, Föderalismus, Subsidiarität und Politik der Digitalisierung, Jean-Henry Morin Fachdiskussion, Moderator: Phlippe Wampfler

zum Online-Programm

Die nächste Fachtagung findet am 22. August 2017 in Bern statt.

Swiss & World Education Days

Logo Swiss & World Education Days 2016

Vom 8. bis 10. November 2016 traffen sich Schulleiterinnen und Schulleiter, Lehrpersonen aller Stufen, Bildungsverantwortliche sowie Expertinnen und Experten in Bern.

Rund 170 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentierten an den Swiss Education Days ihre Produkte und Ideen. Verschiedene Foren behandelten unterschiedliche Themen rund um Bildung und Schule, in Workshops und Referaten wurden Praxisbeispiele und konkrete Anwendungsfelder aufgezeigt.

Parallel zu den Swiss Education Days fanden die international ausgerichteten World Education Days statt. Der globale Branchentreffpunkt fand unter dem Patronat der Worlddidac Association statt und vereinte namhafte internationale Aussteller und Entscheider.


educa.ch an den Swiss Education Days – hier finden Sie weitere Informationen:
sed.sfib.ch

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Tagung? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontaktformular

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 01.12.2016

Job

educa.ch