SED_2016_de

News

Schnupperstudium Informatik

26.08.16 / Medienkompetenz

Das Schnupperstudium der ETH Zürich vom 5. Bis 9. September 2016 ist ein einwöchiger intensiver Einführungskurs in die Informatik für Frauen, die sich für ein Informatikstudium interessieren. Die Teilnehmenden programmieren und erhalten Einblicke in Studiengang und Beruf der Informatikerin.

www.frauen.inf.ethz.ch

dsb Partneranlass

22.08.16 / educa.ch / Veranstaltung

Bereits zum vierten Mal treffen sich am 8. September 2016 in Bern die Partner der Digitalen Schulbibliothek und alle daran interessierten Personen. Neben kurzen Inputs zu aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen stehen der Erfahrungs- und Meinungsaustausch im Zentrum der Veranstaltung.

biblio.educa.ch

ECDL auf educanet²: neue Module

18.08.16 / educa.ch

Mit dem webbasierten Selbstlernkurs können Lernende überall auf ihren Kurs zugreifen und sich mit der Lernerfolgskontrolle auf die Prüfung vorbereiten. Die neuen Module bieten interaktive Lerninhalte zu Windows 7, 8 und 10, Office 2010, 2013 und 2016 sowie zu Internet Explorer 10 und Gimp 2.8.

www.educanet2.ch

edu-ict-Tagung 2016

18.08.16 / Veranstaltung / Informationsgesellschaft

Motto der Jahrestagung der Fachstelle «Bildung und ICT» vom 28. September 2016 in Zürich ist die digitale Transformation. Fachexperten bieten Einblicke in digital geprägte Veränderungsprozesse in Wirtschaft und Bildung. Darauf aufbauend wird ein Konzept zur Umsetzung in der Schule vorgestellt.

blog.edu-ict.ch

Empfehlungen zur Ausstattung von Schulen mit ICT

14.08.16 / Publikation

Auf 13 Seiten hat der Kanton Bern Empfehlungen an die Gemeinden und an die Schulleitungen zur «Führung und Organisation» ihrer ICT zusammengefasst. Das Dokument enthält Aussagen zur Ausstattung von Schulen mit ICT und zur Führung und Organisation des Bereichs ICT an den Schulen.

www.erz.be.ch

Interaktiver Film made in Switzerland

10.08.16 / Informationsgesellschaft

«Late Shift», der interaktive Film des Schweizer Regisseurs Tobias Weber, nimmt an den diesjährigen Filmfestspielen von Locarno teil. Erhältlich ist er als App für iPhone und iPad. Der Zuschauer entscheidet, wie die Handlung weitergehen soll. Insgesamt 180 Mal kann er so die Handlung beeinflussen.

www.swissfilms.ch

Mehr News

Job

educa.ch